News /

Komplexe Prozesse meistern - erfolgreiche Tipps fuer die Praxis am 3. und 4. April 2017 in Erlangen - Medical Valley

3. April 2017

Eine Veranstaltung der iPOP zusammen mit der FAU, um zu einem optimalen Betriebsergebnis und zu Kompetenz in der Betriebsplanung beim Bau und beim Betrieb von Krankenhaeusern zu kommen -
Angebotene/geplante Themen:
o Notwendigkeit des medical process management (mpm)
o Bedarfsgerechte Planungs-/Erfassungstools
o Aufbau eines prozessorientierten QM-Systems
o Prozessorientiertes Planen und VAO Prozess Simulation
o Lean Hospital Ansaetze
o Dinnerspeech: P4 Medizin - praeventiv, praediktiv, partizipativ, personalisiert
o Moderne Mitarbeiterfuehrung - Trends und Tipps
Entscheidungen mit dem Cynefin-Konzept
et al siehe pdf.

Tagungsbeitrag (plus MWSt.):
120 Euro inkl. Tagungsunterlagen;
60 Euro inkl. Tagungsunterlagen als Sonderkondition für KH Mitarbeiter, Studenten, Mitglieder der DGKPM, GQMG und des VOPM.
FAU Mitarbeiter haben nach Anmeldung freien Eintritt.

Kontakt für Fragen und Anmeldung
Dr. Klaus Kühn, Institut für Angewandte Simulation
Tel.: 05721 93 88 707
Fax: 05721 93 88 708
Mail: iPOP(at)IASim.de
News

Die neuesten Entwicklungen in der Prozessoptimierungs- und Simulationsbranche, Erkenntnisse von IASim und aktuelle Konferenz- und Seminartermine.